KOSTENLOSER VERSAND
KAUF AUF RECHNUNG & RATEN
041 440 86 86

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns

Mara Vital by Mara Shops GmbH
Mülacher 6
6024 Hildisrieden

Tel: +41 41 440 86 86
Email:  info@www.mara-vital.de

Wir sind erreichbar von Montag – Freitag von 9 – 18 Uhr. Ausserhalb unserer Telefonzeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht über das Kontaktformular senden.

Ihr Mara Vital Team.

Häufig gestellte Fragen

Im Durchschnitt verbringt ein Mensch etwa 8 Stunden am Tag in seinem Bett. Langfristig ist dies ein Drittel des eigenen Lebens. Damit sich der Körper in dieser Phase optimal erholen kann, sollte die Matratze für die nötige Entlastung während des Schlafs sorgen. Falscher oder ungeeigneter Schlaf fördert Überforderung und Krankheit, weshalb es auf eine optimale Ausrichtung ankommt. Daher ist es entscheidend, die passende Matratzenart zu wählen, um den eigenen Schlaf zu verbessern.

Ein Blick auf die vielen Angebote im Fachhandel und den damit verbundenen Standorten führt häufig zu Verwirrung. Dies liegt an den zahlreichen Unterschieden und Modellen, die sich auf den ersten Blick kaum voneinander unterscheiden. Dennoch gibt es Unterschiede, die jede Matratze einzigartig werden lassen. In unserem Shop fällt es dank der detaillierten Beschreibungen immer leicht, die Eigenschaften und Funktionen der Matratze auf den ersten Blick zu erfassen.

 

Wer eine neue Matratze sucht, sollte diese anhand der unterschiedlichen Härtegrade unterscheiden. Welche Ausführung sich hierbei am besten eignet, ist immer eine Frage des Schlaftypen. Problematisch ist jedoch, dass es bisher keine einheitliche Skala für die Einschätzung des Härtegrades gibt. Dennoch sind die folgenden Aufteilungen in der Regel einheitlich zu finden:

  • H1 – sehr weich
  • H2 – mittelweich
  • H3 – mittelfest
  • H4 – fest
  • H5 – besonders fest

Umso höher die Ziffer, desto härter ist auch die Matratze. In den meisten Fällen sind zwischen H2 und H4 alle Ausführungen erhältlich, H1 und H5 sind hingegen deutlich seltener. Auch die persönlichen Eigenschaften des Kunden spielen bei der Auswahl einer geeigneten Matratze eine entscheidende Rolle. Umso größer und schwerer eine Person ist, desto höher sollte auch der Härtegrad der Matratze gewählt werden. Da die meisten modernen Matratzen heute jedoch über verschiedenste Liegezonen verfügen, passen sich die Ausführungen den Bedürfnissen des Körpers an.

In einem Doppelbett kommt häufig die Frage auf, ob zwei einzelne Matratzen oder eine große Matratze erworben werden sollen. Hierbei ist es entscheidend, welche Schlaftypen die Partner sind und ob es bezüglich des gewünschten Komforts größere Unterschiede gibt. Bevorzugt einer der Partner eine sehr weiche Matratze und der andere eine härtere Ausführung, sind zwei individuelle Matratzen sinnvoll. Dank moderner Topper spielt die Kuhle zwischen beiden Matratzen keine Rolle, sondern lässt sich aktiv beseitigen. Weichen die Vorstellungen nur in Details oder kaum voneinander ab, bietet sich die Wahl einer einzelnen Matratze für das Doppelbett an.

Mit der Zeit gibt eine Matratze immer weiter nach und bietet nicht mehr die gewünschte Struktur während des Schlafens. Spätestens nach 7 bis 10 Jahren sollte eine Matratze daher ausgetauscht werden. Unter Umständen kommt es mit der Zeit auch zu Veränderungen des Schlaftypen, weshalb nicht blind die gleiche Matratze erneut gekauft werden sollte. Ein vorheriger Test ist sinnvoll, um alle neuen Möglichkeiten und Kernstrukturen zu entdecken.

Für die Entsorgung einer alten Matratze gelten konkrete Anforderungen. Diese sollte ausschließlich im Sperrmüll oder auf dem Recyclinghof entsorgt werden. So steht einer korrekten Ausführung nichts im Weg, um die einzelnen Bestandteile der Matratze wiederverwertbar zu machen.

 

Grundsätzlich lässt sich zum Ersatz der Matratze im Boxspringbett jeder Typ nutzen. Wer jedoch das typische Liegegefühl der modernen Betten erhalten möchte, kann eine Taschenfederkernmatratze wählen. Zudem sollte die gewählte Ausführung den Anforderungen im Bereich der Höhe gerecht werden, um den Schlafkomfort zu erweitern. Hierbei sind Höhen von rund 25 cm keine Seltenheit. Direkt hier in unserem Shop lässt sich die passende Matratze für Boxspringbetten aussuchen.

 

Einer der wichtigsten Ansätze für die Pflege der Matratze ist die regelmäßige Wendung. Dies verhindert eine einseitige Abnutzung und sorgt auch bei größeren Belastungen für mehr Komfort. Bei einem beidseitig gleichförmigen Aufbau der Matratze eignet sich zudem ein Tausch von Unterseite und Oberseite. Dank der angebrachten Wendegriffe ist dies bei vielen Matratzen ohne viel Aufwand möglich. Nur so lässt sich eine Beeinträchtigung der Liegeeigenschaften vermeiden. In Verbindung mit einer regelmäßigen Belüftung lässt sich für noch mehr Frische sorgen, wodurch die Hygiene ohne viel Aufwand gewährleistet werden kann. In Verbindung mit einer regelmäßigen Reinigung der Bezüge steht einer komfortablen und hygienischen Anwendung der Matratzen nichts im Weg.

Für Allergiker ist es wichtig, dass sich die Matratzen angenehm und ohne viel Aufwand reinigen lassen. Hierzu kommt es auf einen abnehmbaren Bezug an, der bei mindestens 60 Grad gewaschen werden kann. Lösungen wie das Encasing sorgen für zusätzliche Qualität, wobei es sich um einen modernen Matratzenzwischenbezug handelt. Dieser verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sich in der Matratze Hautschuppen oder Milben ansammeln, was die Struktur auch für Allergiker verbessert.

 

Bis zu einer bestimmten Größe lassen sich die Matratzen in zusammengerollter Form klassisch durch den Paketdienst zustellen. Bei größeren Matratzen ab 180×200 cm ist jedoch eine Lieferung durch die Spedition erforderlich. Genauere Angaben zur Form der Lieferung lassen sich jedoch immer in der jeweiligen Beschreibung erkennen, wodurch der Ablauf des Versands eindeutig wird.

 

In den meisten Fällen muss sich der Körper zunächst an eine Matratze gewöhnen. Aus diesem Grund bieten wir mit unseren Produkten ein 90-tägiges Probeschlafen, welches praktisch als Garantie gewährt wird. Dadurch lässt sich die Matratze nach Erhalt der Ware exakt 90 Tage testen, um die Eignung der Matratze zu ermitteln. Sollte der Härtegrad oder sogar das Modell nicht zu den Vorstellungen des Käufers passen, sind eine kostenlose Rückgabe oder ein Umtausch möglich. Mit den neuen Matratzen beginnt die 90-tätige Testphase selbstverständlich erneut.

 

Sollten sich in der neuen Matratze Schaumstoffe als Einlage oder als Kern befinden, spielt das Raumgewicht eine entscheidende Rolle. Dieses verrät, wie viel Rohmaterial in der Matratze für einen Kubikmeter Schaum genutzt wurde. Umso höher das Raumgewicht ausfällt, desto länger lässt sich die neue Matratze ohne Qualitätsverlust nutzen.

 

Mit einer hohen Punktelastizität gibt die Matratze nur an den Stellen nach, an denen es zu einer tatsächlichen Belastung kommt. Dadurch handelt es sich hierbei um eine positive Eigenschaft. Eine Matratze mit einer hohen Flächenelastizität gibt auf größeren Flächen nach. Daher ist dieser Typ von Matratze hauptsächlich für Kinder und Teenager geeignet, die über eine verstärkte Muskulatur verfügen. Mit zunehmendem Alter sollte auf punktelastische Modelle gesetzt werden.

 

Mit einem Lattenrost lässt sich die Matratze ausreichend belüften. Dank der Abstände zwischen den Leisten kann die Luft leicht zirkulieren, wodurch der Flüssigkeitsverlust des Menschen effektiv ausgeglichen wird. Jeder Mensch verliert während des Schlafens im Durchschnitt 500 ml, die sich ohne ausreichende Belüftung schnell in der Matratze festsetzen. Der Lattenrost fördert auf diese Weise die Durchlüftung der Matratze und verbessert zudem die Liegeeigenschaften. Die integrierte Federung oder Höhenverstellbarkeit der Leisten sorgt für mehr Komfort während des Schlafens und fördert die Gesundheit in der Nacht. Bei Taschenfederkernmatratzen sorgt eine steigende Anzahl von Federn für die optimierte Verstellbarkeit und somit für einen besseren Schlaf.

 

Wir halten, was andere versprechen.

mit Mara Vital schlafen Sie gesünder und erhalten echte Qualität  zu einem fairen Preis. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Qualität in allen Schlafbelangen zu bieten. Ob hochwertige Matratzen vom Testsieger HN8, bequeme Bio-Kissen und Decken aus Eigenproduktion oder flauschige Wohlfühlkissen von unseren Partnern B-Sensible und Hanskruchen. Wir arbeiten nicht nach dem Schema: One-Fits-All – dies sind Werbemythen. Jeder Mensch hat andere Bedürfnisse und eine andere Physiologie. Wir werden diesen individuellen Ansprüchen gerecht und stehen mit Mara Vital für ein vitales Leben dank Qualität.

Matratzen kaufen Schweiz, Bettdecken kaufen Schweiz, Kopfkissen kaufen Schweiz